Zentrum für biomedizinische Forschung – Wien

Medizinische Fachassistenz gesucht

Gesucht wird eine medizinische Fachassistenz mit Schwerpunkt OP für die Mitarbeit im Labor ( Hämatologie, Gerinnung, Blutchemie), Narkosevorbereitung, Durchführung von Anästhesien bei Versuchstieren, postoperative Nachbetreuung.

Gewünschte Qualifikationen: Grundkenntnisse in der Behandlung und Betreuung von Tieren während und nach der OP, Laborkenntnisse, Computerkenntnisse.

Vollzeitstelle befristet bis 30. Juni 2020, monatliches Mindestentgelt €2061,60 brutto ( 14x jährlich)

Bewerbung bitte mit der Kennzahl: 18099/19 bis 2. Oktober an bewerbungen@meduniwien.ac.at richten oder postalisch an

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben