Radiologicum Penzing – 1140 Wien

mehrere diplomierte medizinisch-technische Fachkräfte (MTF) bzw. diplomierte medizinische Assistenten (MAB) auf Basis Vollzeit (40h)

abgeschlossene Ausbildung – diagnostischen Verfahren wie konventionelles Röntgen, Mammographie oder Knochendichtemessung

Gehalt mind. € 2.300 brutto monatlich (inklusive Strahlenzulage) mit der Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation

mehr im PDF: Stellenangebot_190404_MTF_MAB Radiologicum_Penzing.pdf

Diagnosezentrum Donaustadt – 1220 Wien

Vollzeit (40h) zur Verstärkung mehrere engagierte diplomierte medizinisch-technische Fachkräfte (MTF) bzw. diplomierte medizinische Assistenten (MAB)

abgeschlossene Ausbildung zur diplomierten medizinisch-technischen Fachkraft bzw. zur
diplomierten medizinischen Assistenz – Konventionelles Röntgen, Mammographie, Knochendichtemessung -angemessene Entlohnung für diese verantwortungsvolle Position, Gehalt mind. € 2.300 brutto

mehr im PDF: Stellenangebot_MTF_MAB_Donaustadt_20190315.pdf

Gesundheitsberuferegister

Warum wir nicht?

Der Gesetzgeber hat die Registrierung der DMTF und MAB (und auch anderer Gesundheitsberufe, wie z. B. Masseure) „noch“ nicht vorgesehen! Das hat nichts mit Qualität der Arbeit zu tun, wie es andere Berufsverbände gerne behaupten, sondern man sieht im Gesundheitsministerium für unsere Berufsgruppen dafür derzeit noch keine Notwendigkeit, bzw. hat die Arbeiterkammer keine Kapazität dafür ALLE Gesundheitsberufe auf einmal zu registrieren.

Weiterlesen

Dr. P. Lippitz – Voitsberg

MAB/RTF/MTF für konventionelle Röntgenordination

  • Gehalt: € 1.950,– brutto (inkl. € 155,– Strahlenzulage / bei Vordienstzeiten entsprechend mehr)
  • 5 Tage Strahlenschutzurlaub
  • Konventionelle Röntgenaufnahmen, Durchleuchtung und Mammographie
  • Schriftliche Bewerbung erbeten unter:
    • p.lippitz@roentgen-voitsberg.at
    • Dr. P. Lippitz, Hauptplatz 43, 8570 Voitsberg