Institut für Tropenmedizin Uni Wien

BMA, CTA und Laborassistenz gesucht

Das Institut für spezifische Prophylaxe und Tropenmedizin an der Medizinischen Universität Wien sucht ab sofort eine/n BMA, CTA und eine Laborassistenz für 40 Wochenstunden.

Aufgabengebiet:

  • Durchführung verschiedener serologischer und molekularbiologischer Testmethoden sowie mikroskopische Untersuchung auf verschiedene Parasiten in Humanproben
  • Mitarbeit im Qualitätsmanagement

Berufserfordernisse:

  • BMA Diplom
  • Abgeschlossene Ausbildung zur CTA, DMTF oder Laborassistenz
  • Genauigkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität, gute EDV- Anwenderkenntnisse

Das Grundgehalt auf Basis Gehaltsgruppe IIIa bzw. IIIb laut Kollektivvertrag der Universitäten beträgt Euro 2210,20 bzw. Euro 2528,80 brutto für 40 Stunden, die genaue Einstufung erfolgt bei der Anstellung- Anrechnung von Vordienstzeiten möglich.

Bewerbungen bitte per E-mail an: isptm-parasitologie@meduniwien.ac.at

Nähere Infos im PDF: https://www.dmtf-mab.at/dmtfweb/wp-content/uploads/2022/04/Stellenausschreibung-BMA-CTA-und-Laborassistenz.docx