PV St.Radegund

DMTF (m/w/d) für 20 h gesucht

Zur Verstärkung unseres Teams im Rehabilitationszentrum St.Radegund suchen wir ab sofort eine/n DMTF für 20 Wochenstunden.

Ihre Aufgaben:

  • Analyse von Laborparametern und Harnproben
  • Venöse und kapilläre Blutabnahme
  • Erhebung und Analyse von kapillären BZ-Werten
  • Abstrichentnahme und Auswertung
  • Bedienen und Warten von medizinisch- technischen Geräten sowie Logistik und Bestellung von Verbrauchsmaterialien
  • Selbstständiges Arbeiten in einem engagierten Team

Unsere Anforderungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/m DMTF oder abgeschlossene Ausbildung zur Diplomierten Fachassistenz ( bestehend aus den Ausbildungen Labor-, Ordinations- und Röntgenassistenz nach dem MABG )
  • Praktische Erfahrung im Laborbereich von Vorteil
  • Erste Hilfe Kenntnisse
  • Hoher Qualitätsanspruch, ausgeprägtes Hygieneverständnis
  • Gute Kommunikations-, Team- und Organisationsfähigkeiten

Wir bieten ein Bruttomindestjahresgehalt laut Dienstordnung A für die Angestellten bei den Sozialversicherungsträgern auf Vollzeitbasis ab EUR 37.903,60, je nach beruflicher Qualifikation und Erfahrung sind Vordienstzeiten anrechenbar.

Bewerbungen bitte per E-mail an Prim. Dr. Andreas Dorr : andreas.dorr@pv.at mit dem Referenzcode RRAM-DMTF

nähere Infos im PDF: https://www.dmtf-mab.at/dmtfweb/wp-content/uploads/2022/06/Job-PV.pdf

Pyhrn- Eisenwurzen Klinikum Kirchdorf

Medizinische/r MasseurIn gesucht

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine/ n MasseurIn für 18 Wochenstunden als Karenzvertretung.

Ihre Aufgaben:

  • sämtliche Tätigkeiten die in das Aufgabengebiet einer/s Masseurs fallen
  • Durchführung von Massagen, manuelle Lymphdrainagen, Kompressionstherapie, Elektrotherapie und Hydro- /Balneotherapie

Unsere Anforderungen:

  • abgeschlossene Ausbildung zur/m Medizinischen MasseurIn oder zur/m HeilmasseurIn
  • Zusatzausbildung in Elektrotherapie erwünscht
  • Praxiserfahrung und Freude am eigenverantwortlichen Arbeiten im Team erwünscht
  • ausgeprägte Patientenorientierung und gute Umgangsformen sowie Freundlichkeit und Einfühlungsvermögen
  • Flexibilität in Bezug auf Dienstzeit, Engagement und Eigeninitiative

Ihr Kontakt: Roland Pürstinger, leitender Physiotherapeut, Tel.: 05 055467-27090

Bewerbungen unter: https://karriere.ooeg.at/engage/jobexchange/showJobOfferDetail.do?jobOfferId=413aafac7db7cccf017f72da658a2445&j=jobexchange&organizationUnitId=