Krankenhaus Nord – Klinik Floridsdorf

MFA in der Kombination OP- Gips- und Röntgenassistenz gesucht

MFA für abwechslungsreiche Tätigkeit im Zentral OP mit den OP Gruppen Gynäkologie/Chirurgie, Orthopädie/Traumatologie und Herz- und Thoraxchirurgie, Unterstützung im Schockraum, Einsatz im Gipszimmer gesucht.

40 h/Woche inn einem unbefristeten Dienstverhältnis, flexibler Dienstplan, Grundgehalt mind. € 2182,16 brutto + Erschwerniszulage € 150, excl. Überstundenentschädigung, Nachtdiensten, bzw. Sonn – und Feiertagszulagen.

Rückfragen an den leitenden OP- Assistenten, Wolfgang Stöckl, Tel: +43 1 4015074321 bzw. an die Leiterin der MTDG, Claudia Riedmatten, Tel: +43 1 27700 71311

mehr im PDF: http://www.dmtf-mab.at/dmtfweb/wp-content/uploads/2019/09/Stellenausschreibung-KH-Nord-Floridsdorf.pdf

Radiologische Praxis in Halle/Deutschland

Röntgenassistenz oder DMTF gesucht

Gesucht wird eine engagierte Röntgenassistenz für MRT, CT, PET-CT, digitales konventionelles Röntgen, Mammographie und Sonographie.

Eingespieltes Team, gutes Arbeitsklima, 5 – Tage Woche mit 37,5 Arbeitsstunden, Bezahlung nach Kollektiv, betriebliche Altersvorsorge, Möglichkeiten zur Fortbildung.

Ansprechpartner Fr.Dr.Weidt : Tel: +49(0)178/9359727 oder unter http://www.halle-radiologie.de

Dr.Veith – Graz

DMTF ODER MAB für Röntgenordination gesucht

Engagierte DMTF oder MAB für 40 h/Woche für Durchleuchtung, Skelettröntgen, Mammographie/Screening, Ultraschall, Mitarbeit in der Patientenadministration und Bürotätigkeiten gesucht.

Gehalt laut Kollektivvertrag, je nach Arbeitserfahrung ist selbstverständlich eine Anpassung an die beruflichen Vorkenntnisse vorgesehen.

Kenntnisse im Strahlenschutz und eine Erlaubnis für Tätigkeiten im Strahlenbereich muss gegeben sein.

Bewerbungen per E-mail unter gottfried.veith@aon.at

Pflegewohnhaus Meidling

Pflegewohnhaus Meidling mit sozialmedizinischer Betreuung sucht ab sofort eine DMTF für 20 – 30 h/Woche für den Bereich Physiotherapie und physikalische Medizin.

Abgeschlossene Ausbildung – Unterstützung in der Elektrotherapie, Hydrotherapie und Massage.

Die Entlohnung erfolgt nach dem Schema der Gemeinde Wien.

Bewerbungen bitte an http://www.wienkav.at richten.