RZ Engelsbad in Baden

DMTF gesucht

Das RZ Engelsbad sucht zur Verstärkung eine/n DMTF für 40 Wochenstunden.

Ihre Herausforderung:

  • Durchführung von Elektrotherapie und div. Mechanotherapie
  • Mitbetreuung von ausgewählten Teilen der medizinischen Trainingstherapie
  • Teilnahme an regelmäßigen interdisziplinären Teambesprechungen
  • Dokumentation

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zur/m DMTF
  • Berufserfahrung wünschenswert
  • Eintragung im Gesundheitsberuferegister
  • Ausgeprägte Sozialkompetenz und Teamfähigkeit
  • Engagement sowie ausgeprägtes patienten- und qualitätsorientiertes Denken
  • EDV Kenntnisse

Wir bieten ein monatliches Mindestbruttogehalt von EUR 2.996,00 ( Bsis 40 Stunden), eine höhere Entlohnung kann sich durch Anrechnung von Vordienstzeiten ergeben.

Senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen z.H.des ärztlichen Leiters Hrn .Prim. Dr.Alexander Fellmann-Bauer per E-mail an : rz.engelsbad@bvaeb.at/bewerbung

Nähere Infos im PDF: https://www.dmtf-mab.at/dmtfweb/wp-content/uploads/2023/01/Job-Engelsbad-neu.docx

TENS-Therapie Seminar am 21.Jänner 2023

Vorträge: TENS- Therapie – Wirkung und Schmerzbehandlung

Indikationen – Kontraindikationen, Gerätevorstellung

Seminarleitung: Univ. Prof.Dr.Richard Crevenna

Veranstaltungsort: Hotel Europahaus , 1140 Wien, Linzerstrasse 429

Anmeldung: Berufsverband der DMTF+MAB Österreich an m.lammer@dmtf-mab.at

Anmeldeschluss: 15. Jänner 2023

nähere Infos im PDF: https://www.dmtf-mab.at/dmtfweb/wp-content/uploads/2022/10/Tens-Seminar-neu.png

PV RZ Bad Tatzmannsdorf

DMTF/MAB gesucht

Das Rehabilitationszentrum in Bad Tatzmannsdorf sucht ab sofort eine/n DMTF oder MAB für 40 Wochenstunden.

Ihre Herausforderungen:

  • Analyse von Laborparametern
  • Venöse und kapilläre Blutabnahmen unter Einhaltung der Hygienestandards, Abstrichentnahme und Auswertung
  • Bedienen und Warten von medizinisch-technischen Geräten sowie Logistik und Bestellung von Verbrauchsmaterialien
  • Selbstständiges Arbeiten in einem multiprofessionellen Team
  • Eigenverantwortung im Umgang mit Patienten

Ihre Qualifikationen:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/m DMTF oder MAB
  • Spezialqualifikationsausbildung Elektrotherapie von Vorteil
  • Praktische Erfahrung im Laborbereich
  • Hoher Qualitätsanspruch, hohe soziale Kompetenz
  • Freude an der Arbeit mit Menschen, einer interdisziplinären Zusammenarbeit und an Aus-, Fort- und Weiterbildung

Wir bieten ein Bruttomindestjahresgehalt laut Dienstordnung A für die Angesttellten bei den Sozialversicherungsträgern Österreichs auf Vollzeitbasis ab EUR 40.682,60, je nach beruflicher Erfahrung sind Vordienstzeiten anrechenbar und erhöhen Ihr tatsächliches Gehalt.

Bitte die Bewerbung mit Foto und Ausbildungsnachweisen an: RZ Bad Tatzmannsdorf, Dr.Ludwig Thomas Straße 1, 7431 Bad Tatzmannsdorf, Prim.Dr.Jeanette Strametz-Juranek per E-mail: ska-rz.tatzmannsdorf@pv.at mit dem Referenzcode: RTAM-OA

Nähere Infos im PDF: https://www.dmtf-mab.at/dmtfweb/wp-content/uploads/2023/01/Job-Tatzmannsdorf.doc

Dr.Oberdorfer in Klagenfurt

OrdAss für 30 h/Wo gesucht

Die Ordination Dr.Isabella Oberdorfer, Fachärztin für Neurologie und Psychiatrie sucht eine/n Ordass. für 30 h/Wo.

Zum Aufgabengebiet gehört unter anderem das Schreiben eines EEGs.

Bewerbungen bitte unter der Telnr.: 0650/5541986

Barmherzige Schwestern Ried

Ausbildungsstelle Röntgenassistenz* ( MAB)

Das Tätigkeitsfeld der Röntgenassistenz*gehört zu den medizinischen Assistenzberufen (MAB). Voraussetzung ist der erfolgreiche Abschluss des MAB- Basismoduls und der theoretischen und praktischen Ausbildung im Rahmen des Aufbaumoduls Röntgenassistenz*.

Die nächstgelegene theoretische Ausbildung findet am Kepler Universitätsklinikum Linz im Ausbildungszentrum am Neuromed Campus statt. Die praktische Ausbildung wird im KH der Barmherzigen Schwestern Ried erfolgen. Für nähere Details besuchen Sie bitte die Webseite der Ausbildungseinrichtung.

Gerne möchten wir Ihnen mit dieser Ausbildungsstelle sowohl fachlich als auch finanziell eine berufliche Karriere im Gesundheitsbereich ermöglichen. Eine langfristige Anstellung nach Abschluss der Ausbildung wird angestrebt. Das Team der Radiologie freut sich auf Ihre Bewerbung.

Nähere Informationen finden Sie in unserem Karriereportal : https://karriereportal.vinzenzgruppe.at/Ausbildungsstelle-Roentgenassistenz-MAB-de-j6918.html

Im Falle von Rückfragen steht Ihnen Herr Horner M.S.c. gerne zur Verfügung : Tel: +437752 602-3035

Virologische Facharztordination in Wien

Laborassistent/in gesucht

Die virologische Facharztordination Dr. Weseslindtner sucht ab sofort eine/n Laborassistentin/en

Tätigkeitsbereich:

Mitwirkung bei einer breiten Palette von Antikörpertests in der Virusdiagnostik

Anforderungen:

Eine abgeschlossene Ausbildung zur/m Laborassistenten

Wir bieten:

  • Eine abwechslungsreiche, anspruchsvolle und interessante Tätigkeit in einem virologischen Speziallabor ( keine Wochenend-oder Nachtdienste)
  • Teamarbeit mit motivierten, eigenverantwortlichen und freundlichen MitarbeiterInnen
  • Eine dauerhafte, von der SARS-COV-2 Pandemie unabhängige Beschäftigung

Das monatliche Mindestentgelt beträgt brutto EUR 2200,00 auf Basis Vollzeitbeschäftigung, die Bereitschaft zur Überzahlung entsprechend Qualifikation und Vordienstzeiten ist gegeben

Ihre Bewerbungsunterlagen bitte per E-mail an das Sekretariat des Zentrums für Virologie der Medizinischen Universität Wien : virologie@meduniwien.ac.at

Nähere Infos im PDF: https://www.dmtf-mab.at/dmtfweb/wp-content/uploads/2022/10/Laborassi-Job.pdf

Virologische Facharztordination in Wien

DMTF oder Chemisch-Technische/r Analytiker/in gesucht

Die virologische Facharztordination Dr. Weseslindtner sucht ab sofort eine/n DMTF oder Chemisch-Technische/n Analytiker

Tätigkeitsbereich:

Mitwirkung bei einer breiten Palette von Antikörpertests in der Virusdiagnostik

Anforderungen:

Eine abgeschlossene Ausbildung zur/m DMTF oder CTA

Wir bieten:

  • Eine abwechslungsreiche, anspruchsvolle und interessante Tätigkeit in einem virologischen Speziallabor ( keine Wochenend- oder Nachtdienste)
  • Teamarbeit mit motivierten, eigenverantwortlichen und freundlichen MitarbeiterInnen
  • Eine von der SARS-Cov-2 Pandemie unabhängige Beschäftigung

Das monatliche Mindestentgelt beträgt brutto EUR 2600,00 auf Basis Vollzeitbeschäftigung, die Bereitschaft zur Überzahlung entsprechend Qualifikation und Vordienstzeiten ist gegeben

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-mail an das Sekretariat des Zentrums für Virologie der Medizinischen Universität Wien : virologie@meduniwien.ac.at

Nähere Infos im PDF: https://www.dmtf-mab.at/dmtfweb/wp-content/uploads/2022/10/Virologische-DMTF-jOB.pdf

EVS im Stiftshotel Gurk

Die Mitglieder des erweiterten Vorstandes haben sich vom 14.-15. Oktober im Stiftshotel in Gurk zu einer konstruktiven Sitzung getroffen. In zwei arbeitsintensiven Tagen wurde unter anderem das Programm für den Jubiläumskongress in Hirschwang, der vom 15.-17. Juni 2023 stattfindet, erarbeitet, die Evaluierung des MAB- Gesetzes, Planung von Fortbildungen für 2023 und vieles mehr.